Warum benötigen Sie eine Photovoltaikversicherung?
Damit Ihre Investition auf der Sonnenseite ist.

Photovoltaik

Erneuerbare Energien sind ein wachsender Bestandteil der Energieversorgung. Nicht zuletzt wegen unseres erhöhten Umweltbewusstseins steigt die Stromversorgung beispielsweise mit Hilfe von Sonnenenergie von Jahr zu Jahr an.

Photovoltaikanlagen sind kostenintensive Hochtechnologieprodukte und werden deshalb in der Regel über einen längeren Zeitraum finanziert. So kann die Anlage auf dem Dach eines Einfamilienhauses leicht so viel wie ein gehobener Mittelklassewagen kosten. Die zu finanzielle Rendite einer Solaranlage hängt wesentlich von den Faktoren Kaufpreis, Finanzierungsform und Ertrag der Anlage ab.

Dafür gibt es etwa vom Bund der Energieverbraucher oder dem Bund Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Tipps und Rechenhilfen.

Doch egal wie hoch Ihre Investition und die Rendite ist, Sie sollten sich weit blickend vor dem Ausfallrisiko Ihrer Anlage schützen.

Die Photovoltaik-Police der Waldenburger Versicherung bietet allen Solarstromerzeugern den idealen Versicherungsschutz. Für unvorhergesehen eintretende Sachschäden bieten wir neben der Sachversicherung eine Entschädigung für den Nutzungsausfall und andere Kosten.

Was ist genau versichert?

Im Rahmen der Photovoltaikversicherung sind Photovoltaikanlagen auf eigenen und fremden Dächern sowie am Boden versicherbar.

Photovoltaikanlagen erzeugen über Photovoltaikmodule elektrischen Strom aus Sonnenstrahlen. Der gewonnene Strom kann entweder in das öffentliche Stromnetz eingespeist oder für das eigene Haus genutzt werden.

Als Zusatzbaustein der Minderertrag gegen einen Mehrbeitrag mitversicherbar.

Damit ist der Betreiber gegen alle wichtigen Risiken abgesichert - auch der Ertragsausfall nach einem Schaden kann eingeschlossen werden. Wird der gemäß Ertragsgutachten prognostizierte Jahresenergieertrag der versicherten Photovoltaikanlage durch eine verminderte Globalstrahlung um mehr als 10 Prozent unterschritten, ersetzt die Waldenburger Versicherung den hierdurch entstehenden Minderertrag.

​ ​